Zum Inhalt

Die Veranstalter

Der FM-Day 2021 wird gemeinsam organisiert von Facility Management Austria (FMA) und International Facility Management Association (IFMA) Austria.

Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Tageskonferenz und zur Abendveranstaltung zur Verfügung.
Kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle unter office@fm-day.at oder T: +43 1 512 2975.

Ihr
Netzwerk für Facility Management in Österreich

Folgen Sie uns auch auf LinkedIn und XING.

Statements zum FM-Day 2021 – „Veränderung leben. Chancen nutzen.“

„Am FM-Day 2021 ziehen wir gemeinsam Bilanz aus einem außergewöhnlichen Jahr. Den Blick nach vorne gerichtet, starten wir mit einer Vielfalt an zukünftigen Schlüsselfaktoren in der digitalen (Immobilien-)Welt durch. Wie immer bekommen Vordenker und Ideengeber wieder eine Bühne und es darf auch einmal bewusst aus der Komfortzone herausgegangen werden. Kommen Sie mit!“, so Doris Bele, MSc, FMA Vorstandsvorsitzende.

„Das letzte Jahr brachte viele Änderungen und Herausforderungen weit über die FM-Branche hinaus mit sich. Dass wir Sie nach einem Jahr Pause zum FM-Day 2021 persönlich begrüßen dürfen, freut uns umso mehr. Begleiten Sie uns bei spannenden Vorträgen und Diskussionen zu aktuellen Themen und starten Sie mit uns neu durch!“, so Andreas Mittendorfer, MBA, FMA Vorstandsvorsitzender Stellvertreter.

„Nach einjähriger Pause ist der FM-Day 2021 wieder zurück! Mit einem spannenden Programm mit hochaktuellen Themen, Vorträgen und Diskussionen. Und Diskussionsbedarf gibt es in der Branche wahrlich genug: Ob der europäische Grüne Deal und die nationalen Klimaschutzziele, die neuen Arbeitswelten oder die nächste Stufe der Digitalisierung von Gebäuden und Prozessen – für Gesprächsstoff ist gesorgt. Wir freuen uns auf Sie!“, so DI (FH) Georg Stadlhofer, MSc, IFMA Austria Präsident.

„Verändert einen der Markt oder verändert man den Markt? Über viele Jahre lautete so eine Grundsatzfrage – vor dem Beginn von Change Prozessen. In den letzten eineinhalb Jahren stellte sich diese Frage nicht. Eine ungewohnte Situation hat seither Changes und Innovationen gepusht. Die Learnings daraus sind wohl pointierter und wertvoller denn je. Auf diesem FM-Day kann Vieles beginnen, denn Chancen und Möglichkeiten für einen Neustart entstehen lange vor dem Ende der Pandemie!“, so Mikis Waschl, B.Eng., IFMA Austria Vize-Präsident.