Zum Inhalt

Mag. Dr. Heimo Scheuch

Heimo Scheuch übernahm im August 2009 den Vorstandsvorsitz der Wienerberger AG.

Seither managt er die Entwicklung der Wienerberger Gruppe. Seine Karriere im Unternehmen startete Scheuch 1996 als Assistent des Vorstands. Ein Jahr später wechselte er in das Senior Management von TERCA Bricks in Belgien, 1999 wurde er ihr CEO. Am 21. Mai 2001 wurde Heimo Scheuch Mitglied des Vorstands der Wienerberger
AG.

Der gebürtige Österreicher studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften in Wien, Paris und London. 1993 promovierte Heimo Scheuch an der Universität Wien zum Doktor jur. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der in Mailand und London ansässigen Rechtsanwaltskanzlei Shook, Hardy & Bacon im Bereich Corporate Finance.

Weitere Leitungs- und Aufsichtsfunktionen:

  • Geschäftsführer der Wienerberger West European Holding GmbH
  • Aufsichtsratsvorsitzender der TONDACH Gleinstätten AG
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Wiener Börse AG und der CEESEG AG
  • Präsident von Construction Products Europe und Vizepräsident von Cerame-Unie

Eröffnungs-Keynote am FM-Day 2018:

„Mehrwerte schaffen. Menschen begeistern.“

Foto: (C) Kurt Keinrath